Das Restaurant Waldfee in München – österreichische Schmankerl in rosa Mädchenatmosphäre

Hallo,

dies ist ein Restaurant, das wir Unimädels wirklich absolut zufällig entdeckt haben. Wir waren eigentlich Äthiopisch essen und das Blue Nile war auch wirklich super. Danach wollten wir noch was trinken gehen und sind dann zufällig in der Waldfee gelandet. Ein Blick hinein in den rosa Mädchentraum hat gereicht, dass wir sofort geblieben sind und Waldfee Sprizz genossen haben.

Außerdem haben wir direkt für die nächste Woche reserviert, denn die österreichischen Schmankerl in der liebevoll handgeschriebenen Karte haben uns sofort überzeugt. Der Service war unglaublich aufmerksam und liebenswert. Insofern werde ich gar nicht mehr dazu sagen, ich habe hier aber noch einige Fotos für euch.

DSC_1770DSC_1767DSC_1766DSC_1768DSC_1765

Das Cafe Ignaz und Tochter in München – vegan & vegetarisch

Hej Hej,

letztes Wochenende war ich mit meinen lieben Uni Freundinnen in München brunchen. Wir haben so eine kleine „Restaurant-Tester“ Gruppe und probieren immer neue Sachen aus. Diesmal ist es das Cafe Ignaz und Tochter in München geworden. Das ist ein kleines veganes & vegetarisches Restaurant, das ein tolles Buffet am Wochenende bietet. Man hat eine ganz wunderbare Auswahl an frischen und leichten Gerichten, die auch das Herz von Nicht-Veggies höher schlagen lassen.

DSC_1622 DSC_1624

Der Service war einfach nur nett und die Atmosphäre ist locker entspannt. Das Cafe ist sehr klein, von daher muss man unbedingt reservieren. Das geht übrigens am Wochenende immer ab 8 Uhr in der Früh des gleichen Tages. Also einfach kurz anrufen und sich einen Platz sichern. Das Buffet kostet 9,90 pro Person und bietet Alles an süßen und herzhaften Sachen, was man sich nur wünschen kann. Die nächste U-Bahn ist Josephsplatz (U2). Nächstes Mal werde ich dort mal mittags oder abends was Leckeres und Fleischloses genießen.

Liebe Grüße,

Hannah

Frühstücken in Ebersberg – Café Zimtblüte

Hallo,

heute gibt es hier nur schnell einen Frühstückstipp in Ebersberg, also vor den Toren Münchens. Und zwar das Café Zimtblüte im Klosterbauhof. Bei schönem Wetter kann man toll draussen sitzen, drinnen ist es auch super gemütlich. Die Auswahl ist top und Sonntags kann man dort auch gut brunchen mit Buffet.

DSC_0953 DSC_0952

So, das wars auch schon wieder von mir. Allen ein tolles Wochenende – und am besten einfach mal wieder mit der besten Freundin ganz gemütlich brunchen gehen und Kaffee trinken!

Liebe Grüße,

Hannah

Café Fräulein München

Hallo,

einen wunderbaren Sonntag wünsche ich euch allen! Heute gibt es nur einen kleinen Café Tipp für die Münchner unter euch. Und zwar das Café Fräulein am Viktualienmarkt. Ich finde ja, dass es in der Innenstadt gar nicht so leicht ist ein schönes kleines Café zu finden, das nicht von Touristen bevölkert ist. Aber da ist das Fräulein genau das Richtige. Es ist wirklich winzig, aber total nett eingerichtet und einfach gemütlich. Am besten schnappt man sich gleich den Platz im Fenster!

Außerdem gibt es dort wunderbare frische Zimtschnecken! Frühstücken kann man dort auch toll, nur reservieren sollte man auf jeden Fall. Das geht aber einfach und fix auf der Webseite, also gar kein Thema. Und sollte tatsächlich mal kein Platz mehr sein, dann kann man auch prima auf das Victorian House schräg gegenüber ausweichen.

In diesem Sinne noch ein gemütliches Restwochenende mit einer großen Tasse Kaffee!

Liebe Grüße,

Hannah

DSC_0329 DSC_0323 DSC_0313DSC_0318